Menü

Wichtige Information

Im Zuge der Übernahme des Netzgebiets der NWS Netzwerke Saarwellingen GmbH durch die energis-Netzgesellschaft mbH wurde das dortige Gas- und Stromversorgungsnetz ab dem 01.Januar 2019 auf die energis-Netzgesellschaft mbH übertragen.

Alle vertraglichen Vereinbarungen, die bislang mit der NWS Netzwerke Saarwellingen GmbH bestanden, gehen zu diesem Zeitpunkt auf die energis-Netzgesellschaft mbH über. Dieser Netzübergang betrifft nicht die Stromlieferungsverträge der Privat- und Geschäftskunden mit den jeweiligen Stromlieferanten.

Netzunterbrechungen oder Störungen melden Sie bitte ab dem 01. Januar 2019 der Störungshotline der energis-Netzgesellschaft mbH für das Stromnetz unter Tel. 0681 / 9069-2611 und für das Gasnetz unter 0681 / 9069 2610.


Wichtige Information für Gaskunden

In den letzten Tagen wurde in den Medien über die laufende Umstellung von L-Gas auf H-Gas berichtet. L-Gas wird vorwiegend im Nordwesten Deutschlands, in der Nähe zu den deutschen Vorkommen und entlang der niederländischen Importleitungen verbraucht. Das sind Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, sowie Teile Sachsen-Anhalts, Rheinland-Pfalz und Hessen.

Die beiden Gasarten L-Gas und H-Gas unterscheiden sich in ihrer Qualität. H-Gas hat einen höheren Methangehalt und setzt somit bei der Verbrennung mehr Energie frei als L-Gas.

Im Saarland wird ausschließlich H-Gas angeboten! Daher ändert sich für den Erdgas Kunden im Saarland nichts! Sie wurden und werden zukünftig auch weiter mit H-Gas versorgt.

Weitere Informationen unter: https://www.erdgas.info/energie/erdgas/erdgasumstellung-h-gas/